Home / Meilenprogramme / Lufthansa Miles & More / Miles & More Frequent Traveller – Fragen und Antworten
Hotelrabatte

Miles & More Frequent Traveller – Fragen und Antworten

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Da auf der Webseite von Miles & More nicht alle Fragen rund um den Frequent Traveller Status aus der Alltagspraxis beantwortet werden und sich die Anzahl der an uns gestellten Fragen häuft, stellen wir hier eine Reihe an Fragen samt Antworten zur Verfügung. Die Fragen drehen sich alle um das Eine: Wie kann man den Frequent Traveller Status schnell erreichen und behalten. Wenn Ihre Frage zum Thema hier nicht beantwortet wurde, haben Sie am Schluss die Möglichkeit, diese über die Kommentarfunktion zu stellen und von unserem erfahrenen Redaktionsteam eine Antwort zu erhalten.

Miles & More Frequent Traveller Karte Foto: Miles & More
Miles & More Frequent Traveller Karte
Foto: Miles & More

Ich habe mich neu bei Miles & More angemeldet. Wie viel Zeit habe ich, Meilen für den Frequent Traveller Status zu sammeln?

Bei Miles & More gilt das aktuelle Kalenderjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember als Basis für den Sammelzyklus. Wer es schafft, in diesem Zeitraum 35.000 Statusmeilen zu sammeln, erhält den Frequent Traveller Status. Sie haben also immer bis zum Jahresende Zeit, sich für den Frequent Traveller Status zu qualifizieren.

Wann ist der ideale Zeitpunkt, um mit dem Meilensammeln für den Frequent Traveller Status zu beginnen?

Beginnen Sie am besten am 1. Januar eines Kalenderjahres. Denn für die Qualifizierung zum Frequent Traveller Status werden die Statusmeilen zusammen gerechnet, die Sie jeweils in einem Kalenderjahr, also vom 1. Januar bis 31. Dezember, gesammelt haben. Wenn Sie im Oktober mit dem Meilensammeln beginnen würden, hätten Sie weniger Zeit, die erforderlichen Statusmeilen zusammen zu bekommen. Verwechseln Sie Statusmeilen nicht mit Prämienmeilen. Der Unterschied ist hier erklärt.

Wie lange gilt der Frequent Traveller Status?

Der Frequent Traveller Status gilt mindestens zwei volle Jahre, egal ob Sie sich in dieser Zeit wieder für den Status qualifizieren oder nicht. Der Ablauf des Status ist immer Februar des jeweiligen Jahres. Wenn Sie die für den Status erforderlichen 35.000 Statusmeilen zum Beispiel bis Oktober 2016 erreicht haben, gilt der Status bis Februar 2019, insgesamt also fast zweieinhalb Jahre.

Ich erreiche voraussichtlich im Mai die 35.000 Statusmeilen. Kann ich mit dem Frequent Traveller Status im Mai rechnen oder dauert es bis Ablauf des Kalenderjahres?

Wenn Sie sich schon vor Ablauf des Kalenderjahres für den Frequent Traveller Status qualifiziert haben, bekommen Sie in der Regel sofort den Status. Ihre neue Statuskarte sollte innerhalb von zwei Wochen in Ihrem Postfach sein. Die Statusvorteile genießen Sie aber erst, sobald Sie die neue Frequent Traveller Karte in den Händen halten.

Ich habe im Kalenderjahr 38.000 Statusmeilen gesammelt, womit ich den Frequent Traveller Status erreiche. Werden mir die 3.000 verbleibenden Statusmeilen für das nächste Jahr angerechnet?

Nein, Statusmeilen können nicht ins nächste Kalenderjahr übertragen werden. Statusmeilen gelten immer nur für das aktuelle Kalenderjahr.

Ich war bis Ablauf des Kalenderjahres Senator, habe aber keine Statusmeilen mehr gesammelt. Verliere ich jetzt meinen Miles & More Status komplett oder werde ich Frequent Traveller?

Bei Miles & More gibt es das sogenannte Soft Landing. Das bedeutet Sie fallen weich und werden nach Ablauf Ihres Senator Status erstmal Frequent Traveller, unabhängig davon, ob oder wie viele Statusmeilen Sie gesammelt haben. Der Frequent Traveller Status ist weitere zwei Kalenderjahre gültig.

Wie erreiche ich den Frequent Traveller Status über statusrelevante Segmente? 

FTL mit 30 Flugsegmenten Foto: Miles & More
FTL mit 30 Flugsegmenten
Foto: Miles & More

Im Rahmen der Silber Promotion ermöglicht Miles & More seinen Teilnehmern regelmäßig den Frequent Traveller Status auch über 30 statusrelevante Segmente zu erreichen. Ein statusrelevantes Flugsegment ist ein grenzüberschreitender europäischer oder interkontinentaler Linienflug sowie alle Inlandsflüge innerhalb Europas mit einer der zehn ausgewählten Partnerairlines. Diese zehn Partnerairlines sind:

  • Adria Airways
  • Air Dolomiti
  • Austrian Airlines/ Tyrolean Airways
  • Brussels Airlines
  • Croatia Airlines
  • Eurowings
  • LOT Polish Airlines
  • Lufthansa
  • Luxair
  • SWISS

Flüge mit anderen Star Alliance Airlines, die nicht unter den genannten Partnern sind, werden nicht als statusrelevantes Flugsegment anerkannt. Auf diesen Flügen zählen nur die Statusmeilen.

Was geht schneller, Frequent Traveller Status über Statusmeilen oder über Segmente?

Wer die Möglichkeit hat, mit den zehn Partnerairlines der Lufthansa zu fliegen, die statusrelevante Segmente vergeben, erreicht den Frequent Traveller Status in der Regel schneller als über Statusmeilen. Statt teure Flüge mit hoher Meilengutschrift zu buchen, kann man einfach mehr und immer so günstig wie möglich fliegen. Denn beim Sammeln von Segmenten zählt nur die Anzahl der Flüge. Der Ticketpreis und die Flugentfernung spielen keine Rolle. Bei Umsteigeverbindungen zählt übrigens jeder einzelne Flug. Wählen Sie also wenn möglich keine Direktflüge, sondern Verbindungen mit Zwischenstopp.

Wie kann ich den Frequent Travelller Status noch schneller erreichen? Welche Buchungsklassen bieten die beste Meilenratio, also die meisten Statusmeilen bei geringstem finanziellem Aufwand?

Maßgeblich für die Meilengutschrift bei Miles & More ist die jeweilige Buchungsklasse. Jede Partnerairline von Miles & More hat eigene Buchungsklassen in Form kleiner Buchstaben Codes, welche die Wertigkeit des Flugtickets angeben. Es gilt, je teurer das Ticket, desto höher die Meilengutschrift. Die Kunst ist es, hochwertige Buchungsklassen zu einem vertretbaren Flugpreis zu finden, um dem Frequent Traveller Status näher zu kommen. Oft gelingt dies durch Verlagerung des Abflugortes ins Ausland. Denn Flüge ab Deutschland sind insbesondere mit der Lufthansa vergleichsweise teuer.

Beispiel:

Sie möchten nach New York fliegen. Wenn Sie ab Zürich fliegen, können Sie mit der SWISS in der Buchungsklasse C die doppelten Entfernungsmeilen zu einem Preis von 1.577 Euro sammeln. Ab Frankfurt a.M. würde derselbe Flug mit der Lufthansa in der Buchungsklasse C 2.154 Euro kosten und brächte dieselbe Anzahl an Statusmeilen. Die Meilenratio bei der Lufthansa ist somit erheblich schlechter.

Mein Frequent Traveller Status läuft in einem Monat aus. Mir fehlen noch 20.000 Statusmeilen. Wie kann ich den Status doch noch verlängern?

Es gibt bestimmte Strategien, wie man den Frequent Traveller Status zeitlich effizient verlängern kann. Zu diesen Strategien zählen:

  1. Mileage Run mit guter Meilenratio starten
  2. Destination je nach Meilenbedarf wählen
  3. Abflug aus dem Ausland wählen
  4. Flugsegmente mit Zwischenstopps erhöhen
  5. Status gegen Zahlung verlängern
  6. Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Genaue Erklärungen, wie Sie die genannten Strategien umsetzen können, finden Sie hier.

Ich bin Frequent Traveller habe nur im ersten der beiden Jahre 35.000 Statusmeilen gesammelt. Wird mein Frequent Traveller Status trotzdem verlängert?

Ja, wenn Sie in einem der beiden Kalenderjahre vor Ablauf der Karte 35.000 Statusmeilen sammeln, verlängert sich der Status um weitere zwei Jahre. Beachten Sie, dass die Statusmeilen unbedingt in mindestens einem der beiden Kalenderjahre gesammelt werden müssen und nicht ins nächste Jahr übertragen werden können.

 

Haben Sie weitere Fragen, die wir hier nicht beantwortet haben? Zögern Sie nicht, das erfahrene Team von Vielflieger-Lounges.de zu konsultieren.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Miles & More Senator Karte
Foto: Miles & More

Miles & More: Alles rund um die Requalifizierung zum Senator Status

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Foto: Miles & More

Lufthansa Miles & More Prämienflüge sollen günstiger werden

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

10 Kommentare

  1. Hallo, ich habe eine Frage zur Fast Lane Nutzung mit dem Miles & More FTL Status. Können Frequent Traveller die Security Fast Lane nutzen oder haben sich die Bedingungen geändert?

  2. Frage:
    Ich fliege mit Turkish Airlines (Star Alliance), bin Besitzer der Silber Karte. Habe ich dann keine Berechtigung, die Business Lounge zu besuchen?

  3. Julian Strobel

    Hallo,
    Ich fliege mit Turkish Airlines, habe den Status Frequent Traveller, erhalte ich damit Zugang zur Lounge in Istanbul? Ist es ansonsten möglich in Istanbul ggf. gegen Aufpreis in die Lounge zu gelangen.

    Beste Grüße im Voraus.

    • Hallo,
      die Lufthansa verfügt in Istanbul nur über eine Partnerlounge, die Milenium Lounge am Ataturk Airport. Mit Frequent Traveller Karte haben Sie leider keinen Zutritt. Gefordert werden mind. Senator Status, Star Alliance Gold Status oder Business Class Ticket der Lufthansa. Ggf. gibt es aber vor Ort die Möglichkeit gegen Zahlung einer Gebühr in die Lounge zu kommen. Dies ist abhängig von den lokalen Zugangsregeln.

      Viele Grüße aus der Redaktion.

  4. Hallo, kann ich mit dem FTL Status auch einen Gast mit in die LH Lounge einladen der ein Economy Class Ticket hat?

  5. LH M&M ist m. E. eines der schlechtesten FF-Programme der Welt!

    Gründe sind: Niedrige Meilengutschriften, aber hohe Meilenkosten für Tickets und Upgrades!

    Schade, dass Aegaen nicht mehr geht, aber Thai Airways und Turkish Airlines haben kulantere FF-Programme!

Schreibe einen Kommentar zu Hase Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen