Home / Allgemein / So generieren Sie zeitnah Prämienmeilen für Miles & More
Hotelrabatte

So generieren Sie zeitnah Prämienmeilen für Miles & More

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Wer viel fliegt und in einem Vielfliegerprogramm Mitglied ist, sammelt nicht nur Statusmeilen, sondern auch Prämienmeilen, die meist durch Kreditkartennutzung, Mietwagenanbieter oder Hotelübernachtungen generiert werden können. Den Unterschied zwischen Status- und Prämienmeilen erfahren Sie hier.

Prämienmeilen werden meist für Flüge oder Übernachtungen genutzt. Auch haben Prämienmeilen im Gegensatz zu den Statusmeilen keinerlei Einfluss auf die Mitgliedsstufe, also

bei Miles & More. Wie Sie am schnellsten den Star Alliance Gold Status erreichen, können Sie hier nachlesen. Auch finden Sie bei uns alle Fragen rund um den Frequent Traveller Status beantwortet, sowie Tipps und Tricks, wie Sie sich am besten zum Senator Status und zum Hon Circle Status requalifizieren.

Viele Meilensammler wollen die geflogenen Meilen für ein Award-Ticket oder eine kostenlose Übernachtung nutzen, zu dem oftmals noch einige Prämienmeilen fehlen. Das Kaufen von Prämienmeilen ist, zumindest bei Miles & More, nicht mehr möglich. Trotzdem haben wir einige Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt, mit denen Sie zeitnah Prämienmeilen generieren können. Hier gibt es noch die Top 5 Tipps zu Miles & More Prämien.

Quelle: Lufthansa
Quelle: Lufthansa

Meilen sammeln

Fliegen

Die schnellste, gängigste und einfachste Methode ist das Kaufen eines Flugtickets. So ersteht man auf einmal nicht nur Prämienmeilen, sondern auch noch Statusmeilen. Die Meilen werden normalerweise sehr schnell gutgeschrieben, sodass man diese auch schnell nutzen kann. Der Nachteil hier sind allerdings die Kosten, die ein Flugticket verursacht.

Miles & More Sonderaktionen

Miles & More bietet laufend Angebote zum Sammeln von Prämienmeilen an. Zum Beispiel können Sie noch bis zum 28 Februar 11.000 Prämienmeilen mit Abschluss eines 6-Monatsabonnements der Welt am Sonntag erhalten. Weitere Informationen zu anderen Aktionen von Miles & More.

Holidaycheck

Für das Schreiben von Hotelbewertungen können Sie bei Holidaycheck monatlich 10 x 100 Meilen sammeln. Die Gutschrift der Meilen erfolgt hier auch relativ schnell und dauert maximal 14 Tage.

Miles & More Kreditkarte

Wenn Sie Inhaber einer Miles & More Kreditkarte sind, können Sie nicht nur durch Einkäufe Meilen sammeln. Als Blue Inhaber gilt auch, ab einer Gutschrift von 1.500 Prämienmeilen für Ihre Kreditkartenumsätze pro Kalenderjahr im Folgejahr, unbegrenzte Meilengültigkeit. Als Gold Card Inhaber verfallen Prämienmeilen nicht mehr und Sie für Sie unbegrenzt gültig. Hier finden Sie 9 Tipps zur Nutzung Ihrer Miles & More Kreditkarte.

Tipp:

Bis 28. Februar erhalten Sie bei Beantragung einer Miles & More Credit Card Gold einen Willkommensbonus in Höhe von 20.000 Prämienmeilen. Wie Sie mit einer Kreditkarte der Sparkasse Miles & More Prämieneilen sammeln können, erfahren Sie in diesem Artikel. Hier können Sie sich informieren, welche die besten Kreditkarten für Meilensammler sind.

Meilen tauschen

PAYBACK

Wenn Sie PAYBACK Punkte sammeln, können Sie diese jederzeit ab 200 gesammelten Punkten in Meilen umwandeln lassen. Die PAYBACK Punkte werden dabei 1:1 umgewandelt. Es gibt auch ein sogenanntes Meilenabo, bei dem zweimal im Jahr die gesammelten PAYBACK Punkte auf Ihr angegebenes Meilenkonto übertragen werden. Die Gutschrift der gesammelten Meilen erfolgt meist schnell und unkompliziert innerhalb weniger Tage. PAYBACK Punkte können Sie am besten mit den alltäglichen Erledigungen bei z. B. real, REWE, GALERIA Kaufhof, Aral oder DM sammeln.

Coop

Das Schweizer Unternehmen bietet zwei verschiedene Möglichkeiten Meilen zu generieren bzw. zu sammeln. Die erste Möglichkeit bietet die Coop Supercard, die ähnlich wie eine PAYBACK Karte funktioniert. Nur ist hier das Tauschverhältnis 2:1, statt wie bei PAYBACK 1:1. Die zweite Möglichkeit ist die sogenannten Coop Trophy. Hier erhalten Sie pro Einkauf eine bestimmte Anzahl von Sammelkarten. Wenn diese vollständig gefüllt sind können Sie diese gegen eine kleine Zuzahlung (34,90 CHF) in Miles & More Prämienmeilen umwandeln. Die Gutschrift erfolgt sofort durch Anwendung des Codes auf dem Kassenzettel. Mehr Informationen zu Coop Trophy.

Hotelbonusprogramme

Wer Mitglied in einem Hotelbonusprogramm ist, kann pro Aufenthalt bzw. pro Übernachtung Prämienmeilen sammeln. Je nach Bonusprogramm gelten jedoch unterschiedliche Tauschverhältnisse. So erhält man bei Best Western Rewards 500 Miles & More Prämienmeilen pro Aufenthalt, bei Hilton HHonors ist das Tauschverhältnis mit 10:1 relativ unvorteilhaft. Außerdem wird die Bearbeitungszeit bei Hilton HHonors mit bis zu 60 Tagen angegeben, womit Sie einige Zeit auf Ihre Prämienmeilen warten müssen.

Mehr über die wichtigsten Hotelbonusprogramme erfahren Sie hier:

Club Carlson Gold

Die erworbenen Club Carlson Gold Punkte können im Verhältnis 10:1 in Meilen umgewandelt werden. Dies kann auch automatisch gesehen, wenn Sie das bei Ihrem Konto einstellen. So werden bei mehr 10 000 Punkte automatisch 1 000 Meilen gutgeschrieben. Zusätzlich können Punkte gekauft werden, allerdings maximal 40.000 pro Jahr.

DKB

Wer Kunde bei DKB ist bzw. sein Konto dort hat und Mitglied im DKB-Club ist, kann Meilen entweder kaufen (max. 5.000 Meilen für 90 €) oder die gesammelten Punkte im Verhältnis 10:1 tauschen. Das DKB-Cash Konto ist übrigens kostenlos und wurde mehrfach ausgezeichnet. Hier geht es für Interessierte zu den Vorteilen des Kontos bzw. zum Eröffnungsantrag.

Fazit

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zeitnah Prämienmeilen zu generieren, auch abseits der gängigen Methoden wie Fliegen oder das Sammeln mit PAYBACK Punkten. So bieten Best Western Rewards oder DKB eine gute Alternative schnell Prämienmeilen zu generieren. Wenn Sie die Prämienmeilen gesammelt haben, gilt es, die gesammelten Meilen wieder auszugeben. Was Sie beim Buchen von Prämienflügen beachten sollten, wird hier erklärt.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Miles & More Senator Karte
Foto: Miles & More

Miles & More: Alles rund um die Requalifizierung zum Senator Status

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

SAS Business
Quelle: SAS

EuroBonus – Das Vielfliegerprogramm von Scandinavian Airlines

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Ein Kommentar

  1. Kleiner Hinweis den DKB Club gibt es nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen