Home / Airlines / Condor / Premium Economy von Condor Airlines = Premium Class
Hotelrabatte

Premium Economy von Condor Airlines = Premium Class

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Logo Quelle: CondorDer Ferienflieger Condor zählt nach Flotte und Passagierzahlen zu den viertgrößten deutschen Fluggesellschaften und wird bei Skytrax als 3 Star Airline, wie auch airberlinBrussels Airlines oder SAS, geführt. Condor Airlines ist eine Tochter der Thomas Cook GmbH und fliegt jährlich ca. 7 Millionen Kunden zu rund 75 Destinationen in Europa, Amerika, Asien und Afrika. Seit einigen Jahren bietet Condor auch eine Premium Economy Class. Die begehrte Buchungsklasse wird sowohl auf der Kurz- und Mittelstrecke als auch auf der Langstrecke angeboten und ist preislich eine attraktive Alternative zur teureren Business Class. Auch Lufthansa, Air France oder Singapore Airlines bieten eine Premium Economy Class an.

Airbus A321-200 Quelle: Condor
Airbus A321-200, Quelle: Condor

Die Premium Class auf der Kurz- und Mittelstrecke

In der Premium Class auf der Kurz- und Mittelstrecke sitzen Sie stets in den vorderen Reihen des Flugzeuges. Hier wird der mittlere Platz freigelassen, sodass Sie entweder an einem Fenster- oder Gangplatz sitzen. Wie auch bei anderen Low-Cost-Anbietern, z. B. bei der  Business Class von Ryanair, bietet auch Condor Airlines keine speziellen Sitze in der Premium Class, sondern lediglich einen freien Mittelplatz. Auch Eurowings bietet eine Premium Economy an, jedoch ohne freien Mittelplatz.

Großzügiger ist Condor beim Freigepäck: Hier gibt’s 25 Kg statt 20 Kg in der regulären Economy Class (Zone 1 – Zone 4) und Handgepäck bis max. 10 Kg. Des Weiteren bietet die Premium Class auf der Kurz- und Mittelstrecke eine kostenfreie Sitzplatzreservierung, Kopfhörer und ein großes Zeitschriftensortiment. Und auch ein Premium Menü bzw. ein Sondermenü und ausgewählte Getränke sind in der Premium Class kostenlos.

Premium Menü Quelle: Condor
Premium Menü, Quelle: Condor
Premium Menü Quelle: Condor
Premium Menü; Quelle: Condor

Außerdem erhalten Sie:

  • Einen separaten Check-in an allen deutsch Flughäfen
  • Die Möglichkeit eines kostenfreien Vorabend und Online Check-in
  • 600 Prämienmeilen pro Flugstrecke für Miles & More Members

Aktuelle Angebote gibt es bei Condor schon ab 49,99 € nach z. B. Antalya. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Die Premium Class auf der Langstrecke

Bei den Sitzplätzen der Premium Class auf Langstrecken hat sich Condor etwas einfallen lassen. In der Premium Kabine der B767-Flotte befinden sich nur 35 Sitzplätze, die direkt hinter der Business Class liegen. Die Sitze bieten ca. 15 cm mehr Beinfreiheit als in der regulären Economy Class, Fußrasten (außer in Reihe 6) sowie höhen- und seitenverstellbare Kopfstützen. Der Sitzabstand soll insgesamt ca. 91 cm betragen, was zum Beispiel

Premium Class Kabine Quelle: Condor
Premium Class Kabine, Quelle: Condor
Premium Class Kabine, Quelle: Condor
Premium Class Kabine, Quelle: Condor

Beim Freigepäck bietet Condor jedoch vergleichsweise wenig. So kann man in der Premium Economy auf der Langstrecke bei beispielsweise Brussels Airlines zwei Gepäckstücke bis 23 Kg und bei Singapore Airlines ein Gepäckstück bis max. 35 Kg aufgeben. Bei Condor Airlines sind es gerade einmal bis max. 25 Kg, bei USA- und Kanada-Flügen von/nach Zone 5 immerhin 32 Kg. Die Ausnahme bieten hier jedoch Zubringer-Flüge. Handgepäck ist hier bis 10 Kg erlaubt, bei Brussles Airlines sind es immerhin 12 Kg.

Auf der Langstrecke erhalten Sie in der Premium Class bei Condor auf den meisten Strecken zwei freie Mahlzeiten sowie eine breite Auswahl von alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken. Das Inflight-Entertainment bietet diverse Filme und Serien, die Sie auf einem 9 Zoll Monitor genießen können. Derzeit bietet Condor Airlines jedoch kein WLAN für Passagiere an. Welche Airlines WLAN an Bord anbieten, können Sie hier nachlesen.

Inflight Entertainment Quelle: Condor
Inflight Entertainment, Quelle: Condor

Welche Leistungen Sie in der Premium Class auf der Langstrecke erhalten, sehen Sie hier:

  • Decken und extrabreite Kissen
  • Fußrasten (außer in Reihe 6) und verstellbare Kopfstützen
  • Handgepäck bis 10 Kg
  • Freigepäck bis 25 Kg, bei USA- und Kanada-Flügen nach/von Zone 5 ein Gepäckstück mit 32 Kg (Ausnahme: Zubringerflüge)
  • Kopfhörer
  • Wohlfühlset mit Accessoires
  • Kostenlose Sitzplatzreservierung
  • Separater Check-in in allen deutschen Flughäfen und ausgewählten Flughäfen weltweit
  • Online Check-in und die Möglichkeit zum kostenfreien Vorabend
  • 1.250 Prämienmeilen pro Flugstrecke für Miles & More Mitglieder

Aktuelle Angebote in der Condor Premium Economy auf der Langstrecke erhalten Sie derzeit bei Condor Airlines bereits ab 319,99 € nach Varadero (Kuba).

Achtung: In der Wintersaison werden vereinzelt Flüge von Thomas Cook Airlines UK durchgeführt. Bei diesen Flügen verfügen die Sitze in der Premium Class über keine Kopf- und Fußstützen. Das Unterhaltungsprogramm wird außerdem nicht über 9 Zoll Monitore sondern über zentrale Deckenmonitore ausgestrahlt und besteht aus einer Auswahl diverser Spielfilme und TV-Programme.

Fazit

Laut Focus bietet Condor bei der Premium Economy Class das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, dennoch wird diese Buchungsklasse bei Skytrax negativ und fast durchgängig mit 1 von 10 Punkten bewertet. Besonders hervorgehoben werden hier zwar Verspätungen, die eher gegen Condor an sich als gegen die Buchungsklasse sprechen, aber auch fehlender Sitzkomfort wird bemängelt. Und trotzdem bietet Condor Airlines einen sehr attraktiven Preis, ist vor allen Dingen für Sparfüchse die richtige Wahl und erhält von uns ein klares Ja! Wenn Sie schon einmal mit der Premium Class von Condor geflogen sind, freuen wir uns über die Mitteilung Ihrer Erfahrungen über die Kommentarfunktion.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Quelle: Lufthansa

So generieren Sie zeitnah Prämienmeilen für Miles & More

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Miles & More Senator Karte
Foto: Miles & More

Miles & More: Alles rund um die Requalifizierung zum Senator Status

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Ein Kommentar

  1. Condor Premium Class
    Finde ich super. FRA-Thailand und Muc-Gran Canaria – beide Male für relativ geringem Aufpreis geflogen.
    Bevorzugter Check in. Viel Platz durch freien Mittelplatz. Mehr Freigepäck. Besseres Essen. Tipp: Bei Pauschalreisen wird Prem. Class nicht angeboten. Man kann jedoch direkt bei Condor zubuchen! Super Sache. Die Vorteile überwiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen