Home / Neuigkeiten für Vielflieger / Neuigkeiten von Airlines für Vielflieger – April 2016
Hotelrabatte

Neuigkeiten von Airlines für Vielflieger – April 2016

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Vielflieger und Mitglieder von Meilenprogrammen erfahren hier kurz und bündig wichtige Neuigkeiten, die aktuell von Airlines, Airline-Allianzen, Meilenprogrammen, Lounges oder Flughäfen bekannt gegeben wurden. Lesen Sie in unserem 12. Teil der Artikelreihe “Neuigkeiten von Airlines für Vielflieger”, welche Änderungen ganz aktuell im April 2016 umgesetzt werden und ob diese zu Ihrem Vorteil oder Nachteil sind.

Das neue Meilenzeichen der Miles & More Prämienmeile wurde auf Basis des „M“ entwickelt (© Miles & More GmbH)
© Miles & More GmbH

 

  • Miles & More präsentiert sich mit neuem Design, das als zentrales Marken-Element die Miles & More Wortmarke enthält. Für die Prämienmeile gibt es ein neues Meilenzeichen, welches auf Basis des „M“ entwickelt wurde.
  • Miles & More startet neue App mit der persönliche Meilenziele leichter zu erreichen sein sollen. Zunächst nur bei iTunes verfügbar soll eine Android Version schon ab April verfügbar sein. Hier mehr erfahren.
  • Miles & More startet Kreditkarten Aktion. Im Zeitraum ab April bis Mai 2016 erhalten Neukunden der Miles & More Kreditkarten erhöhte Willkommensmeilen. Für die Goldkarte gibt’s statt der üblichen 4.000 Prämienmeilen ganze 15.000 Prämienmeilen geschenkt. Hier informieren.

  • Lufthansa startet Internet im Flieger auch auf innerdeutschen sowie Kurz- und Mittelstreckenflügen. Wie die Lufthansa im letzten Herbst ankündigte sollte Internet an Bord bereits ab diesem Frühjahr zur Verfügung stehen. Nach Recherchen des Focus wird es wohl noch bis Herbst 2016 dauern bis Fluggäste innerhalb Deutschlands und Europas im Internet surfen können.
  • Lufthansa kündigt ersten A350-900 und neue Economy Class Sitze an. Passagiere der Economy Class können sich auf neue ergonomisch geformte Sitze mit größeren Bildschirmen freuen. Wie die Lufthansa außerdem mitteilt, soll in den Kabinen aller Klassen mehr Platz zur Verfügung stehen. In der Business Class wird es einen neuen Self-Service geben. Ab Januar 2017 soll der neue A350-900 seinen Flugbetrieb ab München mit Ziel nach Boston und Delhi aufnehmen.
  • Lufthansa startet ab Sommer neue Europaziele mit Abflug in München. Wie die Fluggesellschaft mitteilte, gehören zu den neuen Flugzielen Santorin und Korfu auf den griechischen Inseln, Debrecen und Rzeszow in Ungarn, Odessa in der Ukraine sowie das englische Southhampton. Weiterhin in den Sommerflugplan aufgenommen werden Norrköping in Schweden, Bergamo in der Lombardei, Rostock und die estnische Hauptstadt Tallinn.
  • Dubai erhebt erstmals Flughafensteuer für Passagiere. 35 Dirham, umgerechnet rund 8,50 Euro hat künftig jeder Passagier zu zahlen, der ab einem Flughafen im Emirat abfliegt. Wie in einer offiziellen Stellungnahme mitgeteilt wurde, müssen auch Transit-Passagiere die Steuer zahlen. Von der Steuer ausgenommen sind Passagiere unter zwei Jahren, Crew-Mitglieder sowie Reisende, deren Abflug- und Ankunftsflugnummer identisch sind. Wie in vielen Ländern weltweit, so ist es auch in Deutschland üblich, eine solche Steuer zu erheben.
  • airberlin baut Langstreckflüge in die USA und Karibik stärker aus. Wie airberlin am 4. April in einer Pressemitteilung ankündigte, wird das Angebot an Langstreckenflügen in die USA und die Karibik via Düsseldorf und Berlin ab Winter 2016/17 steigen. Hierfür werden Flugzeuge des Typs  A330-200 mit 19 Sitzen in der exklusiven FullFlat-Business Class sowie 271 Plätzen in der Economy Class, davon 48 XL-Seats mit rund 20 Prozent mehr Beinfreiheit eingesetzt. Flugziele, die häufiger angeflogen werden, sind Miami, New York, Chicago, Fort Myers und Los Angeles, Cancun und Punta Cana. Nähere Informationen hierzu, finden Sie direkt bei airberlin.
  • KLM erhöht die Gepäckgebühren auf innereuropäischen Flügen. Wer bei KLM Gepäck aufgibt, muss ab sofort 25,00 Euro (online) bis 35,00 Euro (am Schalter) zahlen. Das ist ein Anstieg von jeweils 5,00 Euro. Wie in Medienkreise bekannt wurde, sind Vielflieger des Meilenprogramms FlyingBlue im Vorteil. Denn schon ab der niedrigsten Kategorie „Ivory“ müssen sie 10 Euro weniger zahlen. Vielflieger der Kategorien Platin, Gold oder Silber müssen nach wie vor keinerlei Extra-Gepäckgebühren begleichen.
  • United Airlines und Air China arbeiten künftig enger zusammen. Wie United mitteilte, sollen Flugpläne der beiden Airlines besser aufeinander abgestimmt werden, um mehr Anschlussflüge zwischen den USA und China zu schaffen. Auch die Angebote für Vielflieger sollen erweitert und Meilenprogramme überarbeitet werden.
  • United Airlines verbindet erstmals nonstop San Francisco mit Tel Aviv. In der Boeing 787-9 beträgt die Flugzeit 14 Stunden und 10 Minuten. Wie die Airline mitteilt, wird der Flug drei Mal die Woche mittwochs, freitags sowie sonntags angeboten.
  • Star Alliance Gold Card Inhaber bekommen auch im April ein kostenfreies Upgrade in Heathrow Expresszügen in die Business First Class. Zu den Annehmlichkeiten der Kategorie Business First gehören kostenfreie Tageszeitungen und Magazine, mehr Beinfreiheit, breitere Sitze, ein persönlicher Tisch und eine Power-Anschlussbuchse an jedem Platz für das bordeigene Fernsehen. Mehr Informationen, finden Sie hier.
  • Swiss wird weltweit erste allergiefreundliche Airline mit Siegel. Ab sofort werden auf Flügen mit SWISS standardmäßig laktose- und glutenfreie Alternativprodukte zusätzlich zu den bestehenden angeboten. Laktosefreier Kaffeerahm oder eine laktosefreie Variante der Schokoladentäfelchen sowie alternative Milch- und Brotprodukte sind auch in allen SWISS Lounges in der Schweiz vorrätig.
  • Flybe und Virgin Atlantic unterzeichnen Codeshare Abkommen und bieten ab sofort neue Flugmöglichkeiten von Düsseldorf und Hannover nach Nordamerika. Zu den neuen Zielen gehören Las Vegas, Orlando in Florida und ausgesuchte Ziele in der Karibik. Das wurde in Medienkreisen bekannt gegeben.
  • ÖBB eröffnet neue Lounge für First Class und Businesskunden am Innsbrucker Hauptbahnhof. Den Premium Reisenden stehen 32 mit Loden bezogene Sitzplätze inklusive digitalem und kulinarischem Angebot zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es kostenfreies WLAN und Stromanschlüsse für Laptops und Smartphones an jedem Platz. Wie Sie zur neuen ÖBB Lounge gelangen und weitere Details, erfahren Sie hier.
  • Die Aircraft Interiors Expo findet in diesen Tagen in Hamburg statt. Im Rahmen der Messe werden die besten neuen Kabinenprodukte für alle Reiseklassen zum zehnten Mal mit dem Crystal Cabin Award geehrt. Mit einem neuen Produkt für die First Class in der Boeing 787 schaffte es unter anderen Etihad Airways unter die Finalisten des Awards. Wir werden berichten, sobald die Gewinner des Wettbewerbs feststehen.
Crystal Cabin Award 2016 / Finalisten 2016 / Luftfahrtbranche / Wettbewerb für Flugzeuginnenausstattung / Kabine / Flugzeugsitze // Cabin Concepts // Etihad Airways / Etihad B787 First Class Suites
Foto: Etihad Airways
Foto: Etihad Airways
Foto: Etihad Airways

Hinweis

Die Artikelreihe “Neuigkeiten von Airlines für Vielflieger” erscheint ein Mal pro Monat. Vielflieger erhalten relevante und aktuelle Informationen von Airlines gesammelt auf einen Blick. Die Neuigkeiten des letzten Monats können Sie hier nachlesen.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Quelle:RAPP

Neuigkeiten von Airlines für Vielflieger – Oktober 2016

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

IMG_7412

Neuigkeiten von Airlines für Vielflieger – September 2016

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen