Home / Airline Allianzen / oneworld / Mehr Vorteile für oneworld Kunden
Hotelrabatte

Mehr Vorteile für oneworld Kunden

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Foto: oneworld
oneworld Mitglieder
Foto: oneworld

Meilensammler bei airberlin topbonus und anderen Meilenprogrammen aus der oneworld Allianz können sich in Zukunft über zwei neue Vorteile freuen. Pressemitteilungen zufolge gelten ab sofort gelockerte Bedingungen für die Priority Gepäckabfertigung und zusätzliches Freigepäck schon ab einer niedrigeren Statusstufe. Einige oneworld-Airlines haben jedoch bereits bestimmte Einschränkungen bekannt gegeben. Welche das sind und alle Einzelheiten zu den neuen Vorteilen erfahren Sie hier.

Für ihre treuesten Kunden mit Sapphire und Emerald Status bietet oneworld ab sofort zwei neue Vorteile an:

  1. Zusätzliches Freigepäck für Kunden mit Sapphire Status
  2. Bevorzugte Gepäckabfertigung für Sapphire und Emerald Kunden

1. Mehr Freigepäck für Sapphire und Emeralds

Seit letztem Jahr können Statuskunden mit Emerald Status – der höchste der oneworld Allianz – zusätzliches Freigepäck aufgeben. Über die Ticket-Freigepäckmenge hinaus können seitdem zusätzliche Gepäckstücke mit bis zu 20 kg aufgegeben werden. Ab sofort können nun auch Sapphire Kunden mehr Freigepäck aufgeben. Es gelten folgende Höchstgrenzen:

  • nationale und internationale Flüge nach dem Gewichts-System: 15 kg Freigepäck
  • internationale Flüge nach dem Stück-System: 23 kg Freigepäck
  • nationale Flüge nach dem Stück-System: 23 kg Freigepäck

Die aufgeführten Freigepäckmengen gelten in der Regel für Flüge mit Fluggesellschaften der oneworld Allianz in der Economy Class. Flugreisende der Business Class und First Class können in der Regel noch mehr Freigepäck kostenfrei aufgeben.

Bis zu 23 kg zusätzliches Gepäck für oneworld Kunden
Bis zu 23 kg zusätzliches Gepäck für oneworld Kunden

2. Schnelles Reisen durch bevorzugte Gepäckabfertigung

Bei den beiden Allianzen Star Alliance und SkyTeam ist es längst Standard. Nur bei oneworld wurde sie jetzt neu eingeführt: die Priority Gepäckabfertigung. Damit erhalten Flugreisende von Mitgliedern aus dem oneworld Netzwerk, wie z.B. British Airways, American Airlines oder airberlin, die den Sapphire oder Emerald Status erreicht haben, ihr Gepäck früher als Flugreisende ohne Status.

gr2
Schneller Reisen durch bevorzugte Gepäckabfertigung

 

Einschränkungen/ Anmerkungen

Bei einigen Airlines gelten diese neuen Vorteile jedoch leider nicht ohne Einschränkungen. British Airways, LAN und airberlin haben diese Anmerkungen bekannt gegeben:

  • Bei airberlin gelten die zusätzlichen Freigepäckmengen nicht für Buchungen im Just Fly-Tarif.
  • Die Priority-Gepäckabfertigung steht für Flüge, die von British Airways durchgeführt werden, nicht zur Verfügung.
  • Die Sapphire-Gepäckvergünstigung gilt nicht für Flugtickets, die von British Airways mit dem Zusatz „nur Handgepäck“ ausgegeben werden.
  • Bei Inlandsflügen mit LAN Airlines können Besitzer der Sapphire-Card zwei Gepäckstücke mit einem Gesamtgewicht von 23 kg aufgeben.

Quelle: airberlin

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

TAM Airline kalavinka

TAM Airlines wechselt von Star Alliance zu oneworld – Vorteil für Meilensammler?

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

malaysia airlines a380 flying out of the sun

Neues Mitglied bei oneworld: Mehr Benefits und doppelte Meilen

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

2 Kommentare

  1. Priority Gepäckabfertigung? Das Label gibt es schon lange, aber man verzichtet besser darauf, wenn der Flug in DUS endet! Dort wird Priority Gepäck beider Allianzen konsequent und mit voller Absicht immer (!) als letztes ausgeladen. Besser beim Abflug auf den tag verzichten, dann geht’s schneller!

  2. Die Gepäckarbeiter beim Einlad scheinen da etwas falsch zu interpretieren: Das Gepäck wird bevozugt eingeladen — also zuhinterst im Container verstaut ! Geht mir übrigens meistens auch so ; weltweit !!! Passiert nicht bloss in DUS.
    Darum reise ich wenn möglich nur mit Handgepäck, da ich keine Lust habe, am Ziel bis zu 45 Min. zu warten.

Schreibe einen Kommentar zu René Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen