Home / Lounges / airberlin eröffnet neue exklusive Wartebereiche in Stuttgart und Nürnberg
Hotelrabatte

airberlin eröffnet neue exklusive Wartebereiche in Stuttgart und Nürnberg

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Auf den Flughäfen in Nürnberg und Stuttgart eröffnet airberlin jeweils einen neuen exklusiven Wartebereich. Ob topbonus Teilnehmer mehr Service und Komfort als bisher erwarten können und wer Zugang zu den loungeähnlichen Wartezonen erhält, erfahren Sie in diesem Artikel. Am Schluss sehen Sie Bilder der exklusiven Wartebereiche von airberlin.

Neue exklusive Wartebereiche – mehr Komfort?

Zu März und April dieses Jahres kündigte airberlin in einer Pressemitteilung die Neueröffnung zweier exklusiver Wartebereiche zunächst in Nürnberg und dann in Stuttgart an. Damit bietet airberlin bereits an acht deutschen Flughäfen die Möglichkeit, die Wartezeit bequemer, in einem abgetrennten Bereich, zu verbringen. Auf diesen Flughäfen finden Statuskunden der airberlin künftig die loungeähnlichen Wartezonen:

  • Flughafen Berlin-Tegel: Terminal A am Gate 2/3 sowie im Terminal C (Zugang zum Wartebereich in Terminal C erfolgt über den Sicherheitsbereich der Gates 38 – 50.)
  • Flughafen Düsseldorf: Terminal B, Ebene 1
  • Flughafen Köln: Terminal 2, nach der Sicherheitskontrolle links
  • Flughafen München: Terminal 1, Modul A-Nord, Ebene 4, (Höhe Gate A9)
  • Flughafen Hamburg: im „Sky Walk“ oberhalb Gate 08
  • Flughafen Wien: Pier West, vor Gate C32/C33
  • Flughafen Nürnberg: Eröffnung im März 2015
  • Flughafen Stuttgart: Eröffnung im April 2015

Die folgenden Kundengruppen airberlins

genießen Zugang zu den exklusiven Wartebereichen, die sich in der Nähe der Abfluggates befinden. Bis zum Boarding können Fluggäste die Zeit bei kostenfreien Heiß- und Kaltgetränken auf bequemen Ledersesseln verbringen oder den kostenfreien WLAN-Anschluss zum Arbeiten oder zur Unterhaltung nutzen. Kostenfreie Zeitungen sowohl in der traditionellen Printversion als auch in digitaler Form sowie Stromanschlüsse für private Geräte können in den Wartezonen der airberlin ebenfalls kostenfrei genutzt werden.

An den Service einer Flughafen Lounge, wie z.B. die Lufthansa Business Lounges kommen die Wartezonen zwar immer noch nicht heran. Ebensowenig bieten sie kostenfreies Essen wie in vielen Flughafen Lounges, aber immerhin kann man etwas abgeschirmt vom Flughafentreiben auf das Boarding warten. Auch die neuen Wartebereiche in Nürnberg und Stuttgart werden nur über die oben genannten Komfortleistungen verfügen. Eine wirkliche Verbesserung können Vielflieger hier wohl nicht erwarten. In einer Lounge Review hatten wir bereits die Vor- und Nachteile der exklusiven Wartebereiche von airberlin herausgestellt. Lesen Sie die Lounge Review: Exklusive Wartebereiche der Air Berlin.

Wenn Sie bereits einen exklusiven Wartebereich besuchen konnten, freuen wir uns über Ihre Erfahrungen über die Kommentarfunktion. Wie zufrieden waren Sie?

Im Folgenden sehen Sie Bilder der exklusiven Wartebereiche von airberlin in München, Düsseldorf und Berlin.

MUC- exklusiver Waretebereich Foto: Airberlin
airberlin exklusiver Wartebereich München
Foto: airberlin

 

air berlin exklusiver Wartebereich Düsseldorf
air erlin exklusiver Wartebereich Düsseldorf
Foto: airberlin

 

air berlin exklusiver Wartebereich Berlin-Tegel
airberlin exklusiver Wartebereich Berlin-Tegel (Terminal A)
Foto: airberli
airberlin exklusiver Wartebereich Berlin-Tegel (Terminal A) Foto: airberlin
airberlin exklusiver Wartebereich Berlin-Tegel (Terminal C)
Foto: Vielflieger-Lounges

 

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Finnair Premium Lounge Entspannungsbereich
Foto: Finnair

Lounge-Review: Finnairs neue Premium-Lounge am Flughafen Helsinki

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Foto: Lufthansa

Lufthansa eröffnet 5 neue Lounges in München

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Ein Kommentar

  1. Ich kann mit den Bereichen wenig anfangen. In Berlin gibt es die nur für wenige Boardingbereiche, Düsseldorf und Wien ist immer so voll dass man selten einen Platz bekommt. Der Automaten-Cafe ist nicht lecker, die Zeitschriftenauswahl ist nicht gerade gross und oft genug gab es gar keine, WLAN ist vorhanden aber mit hoher User Zahl schnarchlangsam – wenn irgend möglich bevorzuge ich die Lounges. Das Konzept ist aber an sich interessant, ein Differenzierungsmerkmal, dass aber letztlich nciht konsequent genug umgesetzt ist.

Schreibe einen Kommentar zu gomer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen