Home / Meilenprogramme / air berlin topbonus / Gold und glänzt? topbonus Gold von air berlin
Hotelrabatte

Gold und glänzt? topbonus Gold von air berlin

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Der Name sagt alles. Bei topbonus Gold geht es um den höchsten Status des Meilenprogramms topbonus von air berlin. Wer auf diese topbonus Karte abzielt oder sie gar schon besitzt, muss oft mit den Fliegern der air berlin unterwegs sein. Hier werden Tipps sowie Neuerungen zum topbonus Gold Status vorgestellt.

Kurz zu den Voraussetzungen der topbonus Card Gold

air berlin topbonus gold card
air berlin topbonus Gold Card, Quelle: air berlin

Die airberlin topbonus Karte Gold erhält jeder Teilnehmer bei topbonus, der 50.000 Statusmeilen innerhalb von zwölf Monaten gesammelt hat. Hier ist nicht, wie viele glauben, das Kalenderjahr entscheidend sondern die letzten 12 Monate. Die meisten Vielflieger erreichen topbonus Gold durch ein Upgrade vom Silver Status. Auch ist wichtig, dass man Statusmeilen nicht mit Prämienmeilen verwechselt. Prämienmeilen, die man bei Partnerfirmen wie z.B. bei Hilton oder Sixt sammeln kann, sind für den Status unerheblich und können „nur“ für Prämien eingesetzt werden. Für den Status zählen lediglich Flüge mit der air berlin und NIKI. Am Beispiel der Lufthansa haben wir den Unterschied zwischen Status- und Prämienmeilen gut erklärt. Neuerdings kann man auch mit der air berlin Kreditkarte Statusmeilen sammeln, alle Informationen dazu gibt es hier

Vorteile von topbonus Gold

Air Berlin Logo
air berlin Logo, Quelle: air berlin

Reisende mit der air berlin topbonus Gold Card sind die besten Kunden der air berlin. Sie fliegen oft und haben so die vielen topbonus Meilen gesammelt. Sie kommen somit in den Genuss einer Vielzahl von Statusvorteilen. Neben den Vorteilen der topbonus Classic sowie topbonus Silver Status, die ebenfalls für topbonus Gold gelten, kommen noch folgende Privilegien hinzu, die zum Teil bares Geld wert sind:

  • Wegfall der Service Charge bei Flugbuchungen, was auch für Begleitung und mitreisenden Kinder gilt.
  • Kostenlose air berlin Visa Card Gold, was immerhin ca. 50 € Jahresgebühr sowie eine Karte im Portemonnaie einspart, da die air Berlin Kreditkarte auch gleichzeitig die topbonus Karte darstellt.
  • Buchungsgarantie bis 48h vor Abflug (für Flüge im Flex Tarif und auf ausgewählten Strecken). Die Flugbuchung hat über die topbonus Gold Hotline zu erfolgen.
  • Wartelistenpriorität am Flughafen aber auch nur wenn der Flex Tarif gebucht wurde. Die Priorität gilt nicht für Begleitpersonen.
  • Kein Verfall gesammelter topbonus Meilen (=Prämienmeilen)
  • Eigene topbonus Gold Hotline von Mo-Fr 8.00-19.00 Uhr zum Ortstarif oder per Email an goldservice@airberlin.com. Außerhalb dieser Zeiten werden topbonus Gold Kunden an die normale topbonus Hotline weitergeleitet.
  • Gold Meilen-Bonus in Höhe von 40% – sowohl für Prämien- als auch für Statusmeilen.
  • Kostenlose Reservierung von XL-Seats für mehr Beinfreiheit während des Fluges (bis 48h vor Abflug).

Diese exklusiven Privilegien gelten, wie oben beschrieben, für alle Halter von topbonus Gold Karten zusätzlich zu den anderen Privilegien von topbonus Silver und topbonus Classic.

topbonus Meilen in Prämien einlösen

Halter der topbonus Gold Karte fliegen viel und sammeln so auch viele Meilen. Diese Flugmeilen lassen sich bei air berlin und seinen Partnern in schöne Prämien tauschen. Der Klassiker ist sicherlich, die Meilen in einen (privaten) Freiflug zu tauschen, die es zum Teil schon sehr günstig, d.h. ab 3.000 Meilen gibt. Sich über Meilen ein Upgrade in die Business Class zu verschaffen, kann einen Langstreckenflug deutlich komfortabler machen. Gute Tipps zum topbonus Meilen Sammeln und Einlösen haben wir separat zusammengestellt.

Unser Fazit mit nützlichen Tipps

Die topbonus Gold macht das Reisen mit air berlin schon um einiges einfacher. Buchungsgarantie, eigene Hotline und Wartelisten-Prio haben schon einige Male geholfen, wenn die Reise nicht so wie ursprünglich geplant abläuft. Jeder, der noch den Silber Status hat, sollte sich die „Lieblingsstrecken“-Option genauer ansehen, um schneller an Gold zu kommen.

Neben den offiziellen Angaben gibt es noch ein paar Tipps, die wir den ambitionierten Meilensammlern mit auf den Weg geben möchten. Zum Beispiel gibt es immer wieder (einige Vielflieger behaupten sogar fortlaufend) die Möglichkeit einen Status Match durchführen zu lassen. Das bedeutet, dass jemand, der z.B. den Senator Status bei Miles&More oder Flying Blue Gold Status bei Air France/KLM erreicht hat, automatisch die topbonus Gold Karte von air berlin erhält. Zum Teil ist dieser Status dann zeitlich beschränkt oder mit Auflagen verbunden (sog. Challenge). Aber einen Versuch ist es allemal wert – insbesondere, wenn man sowieso einige Flüge mit air berlin plant. Den Status Match beantragt man am besten unter topbonus@airberlin.com oder per Telefon unter 01805 737 888.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

topbonus silver

Was ist der topbonus Silver Status heute noch wert?

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

air berlin topbonus Logo, Quelle: air berlin

airberlin topbonus – Vorteile und Nachteile

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

3 Kommentare

  1. „Jeder, der noch den Silber Status hat, sollte sich die “Lieblingsstrecken”-Option genauer ansehen, um schneller an Gold zu kommen.“

    Das ist quatsch… „meine Strecke“ bringt nur prämienmeilen… Da geht Gold kein bisschen schneller!

  2. Franz Dietrich

    40 % Gold Bonus gibt es NUR fur AB und Niki Fluege!
    Ein echter Nachteil gegenueber anderen Meilenprogrammen, die Statusbedingte Zuschlaege fuer die ganze Allianz geben.

Schreibe einen Kommentar zu Redaktion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen