Home / Airline Allianzen / oneworld / TAM Airlines wechselt von Star Alliance zu oneworld – Vorteil für Meilensammler?
Hotelrabatte

TAM Airlines wechselt von Star Alliance zu oneworld – Vorteil für Meilensammler?

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

TAM ArilinesQuelle: flickr / kalavinka
TAM Arilines tritt oneworld bei
Quelle: flickr / kalavinka

Die Airline Alliance oneworld ist mit zwölf Mitgliedern die drittgrößte (und damit kleinste) der Welt. Zu ihren Mitgliedern zählen Top Airlines wie British Airways, American Airlines wie auch airberlin oder die Premium-Airline Cathay Pacific aus Hongkong. Bereits heute warten drei weitere Airlines darauf in den oneworld-Verbund aufgenommen zu werden. Eine davon ist die brasilianische TAM Airlines. Der weltweit noch führende Airline-Verbund Star Alliance muss einen herben Verlust hinnehmen und die TAM Airlines an oneworld abtreten. Für Vielflieger, die nach dem oneworld Sapphire-Status streben und häufiger nach Brasilien oder Lateinamerika reisen, ist das eine gute Nachricht. Doch entgegen offizieller Aussagen der TAM Airlines und oneworld Alliance, muss auch mit Status-Einschnitten gerechnet werden.

„There is only oneworld“

LATAM Airline Group Quelle: LATAM
LATAM Airline Group jetzt vereint bei oneworld
Quelle: LATAM

Die wichtigsten Fluggesellschaften Lateinamerikas LAN- und TAM-Airlines haben sich 2012 zum nunmehr größten Airline-Verbund der Region LATAM Airline Group zusammengeschlossen. Die chilenische Kartellbehörde stimmte dem Zusammenschluss nur unter der Auflage zu, dass die Airlines sich für die Mitgliedschaft nur einer übergeordneten Allianz entscheiden. Bisher gehörte LAN zu oneworld und TAM zur Star Alliance. Dieser Forderung ging die TAM Airlines jetzt nach und erklärten ihren Austritt aus der Star Alliance. Ab dem 2. Quartal in 2014 wird die brasilianische Airline zu oneworld gehören. Für die Star Alliance ist der Austritt der TAM ein herber Einschnitt, da die Alliance in Lateinamerika dann nur noch durch die TACA Airlines repräsentiert sein wird.

Vorteile und Status-Einschnitte für Meilensammler

Die zehn Millionen Mitglieder des TAM Vielfliegerprogramms Fidelidade behalten bei dem Wechsel zu oneworld sowohl ihre Statusstufe als auch sämtliche gesammelten Punkte. Status-Einschnitte seien nach Angaben der Airline  nicht zu erwarten. Mit dem Beitritt werden die oneworld-Airlines insgesamt mehr als 950 Flughäfen in 160 Ländern mit 13.000 täglichen Abflügen bedienen und Sapphire Mitgliedern Zugang zu 550 oneworld-Lounges gewähren. Vergleicht man jedoch den Star Alliance Gold Status mit dem entsprechenden oneworld Sapphire Status, fallen gleich einige Unterschiede auf. Ein offensichtlicher Einschnitt ist, dass oneworld nur über halb so viele Lounges wie die Star Alliance (1.000 VIP-Lounges) weltweit verfügt und auch andere Privilegien, wie z.B. zusätzliches Freigepäck, im Sapphire Status nicht im Programm hat.

In der folgenden Tabelle sehen Sie die Statusleistungen des Star Alliance Gold- und des oneworld Sapphire-Status im Vergleich.

 

Star Alliance Gold Privilegien oneworld Sapphire Privilegien
Bevorzugter Check-In am Flughafen Bevorzugter Check-In für Business Class
Lounge-Zugang am Flughafen (1000 VIP Lounges) Zutritt zu Business Class Lounges (550 Lounges)
Bevorzugtes Boarding Bevorzugung beim Einsteigen
Zusätzliche Gepäckerlaubnis
(bis 20 kg Zusatzgepäck)
x
Bevorzugte Gepäckausgabe
x
Wartelistenpriorität Bevorzugung auf Wartelisten und bei Stand-by
Bevorzugter Flughafen Standby x
x Bevorzugte Sitzplatzwahl oder Sitzplatzreservierung

Für Meilensammler, die bis Dato bei oneworld gesammelt haben und häufiger nach Brasilien oder Lateinamerika reisen, ergibt sich ein Vorteil. In Zukunft werden mehr Flüge in die Region mit oneworld Airlines durchgeführt und Sie bekommen schneller Ihre Meilen zusammen. Gemeinsam mit der TAM Airlines dominieren oneworld Airlines die Flugangebote zwischen Europa und Lateinamerika in Zukunft noch stärker, wie die folgende Aufstellung der Fluggesellschaften, die Lateinamerika anfliegen, zeigt. 

 

Airlines, die Flüge zwischen Europa und Lateinamerika anbieten Airline Alliance
TAM Airlines ab 2014 oneworld
LAN Airlines oneworld
Iberia oneworld
British Airways oneworld
American Airways oneworld
Lufthansa Star Alliance
TAP Portugal Star Alliance
KLM SkyTeam
Airfrance SkyTeam
Condor -

Wachstum von onewold

Die oneworld-Allianz wird aber nicht nur für Flüge nach Lateinamerika wichtiger werden. Auch im Nahen Osten und im asiatischen Raum soll die Präsenz der Allianz weiter gestärkt werden. Für das kommende Jahr sind die Anschlüsse der Qatar Airways und Sri Lankan Airlines angekündigt. Mit der Aufnahme von Qatar Airways und SriLankan Airlines bis spätestens Anfang 2014 wird das Luftfahrtbündnis weiter wachsen und für Geschäftsreisende an Bedeutung gewinnen. Eine Mitgliedschaft in einem Meilenprogramm einer oneworld Airline kann vor diesem Hintergrund empfohlen werden.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Die neue American Airlines
Foto: oneworld

American Airlines und US-Airways fusionieren und treten oneworld bei

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

malaysia airlines a380 flying out of the sun

Neues Mitglied bei oneworld: Mehr Benefits und doppelte Meilen

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Ein Kommentar

  1. Die Tabelle „Airlines, die Flüge zwischen Europa und Lateinamerika anbieten“ ist weit entfernt von komplett. Avianca, Swiss, Turkish, South African, Singapore, United, US Airways und Ethiopian, alle Star Alliance Mietglieder, bieten flüge von Europa nach Südamerika an.

    Wenn „Allianzfreie“-Fluggeselschaften (wie Condor) auch dazu zählen, dann darf man nicht Qatar Airways (demnächst oneworld), Etihad und Emirates vergessen.

Schreibe einen Kommentar zu Fabio Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen