Home / Kreditkarten für Vielflieger / Lufthansa plant „Aufwertung“ der Miles & More Kreditkarten
Hotelrabatte

Lufthansa plant „Aufwertung“ der Miles & More Kreditkarten

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Lufthansa plant die Aufwertung der Miles & More Kreditkarten. Erst kürzlich wurden Kreditkartenbesitzer von Miles & More per E-Mail über die Neugestaltung der Kreditkarten informiert und angehalten, einzelne Leistungen zu bewerten. Doch kann man hier wirklich mit einer Aufwertung der Karten rechnen oder müssen ggf. auch Verschlechterungen in Kauf genommen werden?

Vier Varianten der Miles & More Kreditkarte in Planung

Nach aktuellen Plänen, die bereits an ausgewählte Miles and More Kreditkartenkunden kommuniziert wurden, soll es künftig nur noch vier Varianten der Kreditkarten geben, wobei auf die Unterteilung zwischen World und Business verzichtet wird. Versicherungsleistungen soll es dann nur noch gegen einen Aufpreis geben. Die folgende Tabelle zeigt die vier neuen Kreditkarten inkl. der anfallenden Gebühren und Leistungen, die aktuell in Planung sind.

Weiße Kreditkarte
25 € pro Jahr
Blaue Kreditkarte
55 € pro Jahr
Goldene Kreditkarte
100 € pro Jahr
Platin Kreditkarte
350 € pro Jahr
1 Meile pro 2 € Umsatz/ Meilen verfallen nach 36 Monaten 1 Meile pro 1 € Umsatz/ ab 3.000 Euro Umsatz unbegrenzt gültig 1 Meile pro 1 € Umsatz/ unbegrenzt gültig 1 Meile pro 1 € Umsatz/ unbegrenzt gültig
Guthaben-Verzinsung von 1,05% Guthaben-Verzinsung von 1,05% Guthaben-Verzinsung von 1,15% Guthaben-Verzinsung von 1,15%
25 € Rabatt-Gutschein von Avis Gutschein für Upgrade von Avis Tausch von bis zu 10.000 Prämienmeilen in Statusmeilen Tausch von bis zu 20.000 Prämienmeilen in Statusmeilen
50 € Fluggutschein 50 € Fluggutschein Medizinischer Dokumenten-Tresor Medizinischer Dokumenten-Tresor
Versicherungen für 14 € Aufpreis Reise-Rücktritts-Versicherung inklusive, restliche Versicherungen 10 € Aufpreis Alle Versicherungen inklusive
Avis Status Match Avis Status Match
Welt am Sonntag in gedruckter Form
Conciergeservice
Miles & More Kreditkarten Quelle: Lufthansa
Miles & More Kreditkarten
Quelle: Lufthansa

Derzeit gibt es fünf verschiedene Varianten der Miles and More Kreditkarte,

jeweils in der World- und Business-Ausführung. In der etwas teureren Business-Ausführung sind verschiedene Versicherungen wie z.B. eine Reiserücktrittsversicherung inklusive. Mehr dazu in einem separaten Artikel über die aktuelle Miles and More Kreditkarte.

Aufwertung oder Verschlechterung?

Auch wenn es sich hierbei zunächst um einen Modellvorschlag der neuen Kreditkarten handelt, so kann man sicher davon ausgehen, dass dieser schon recht konkret ist, wenn er bereits, wie geschehen, an Kunden kommuniziert wird. Vergleicht man die Leistungen mit den alten Karten, so ergeben sich sowohl einige Verbesserungen wie auch Verschlechterungen:

Aufwertungen Verschlechterungen
Umwandlung von Prämien in Statusmeilen ab der Gold Karte möglich Bei weißer Karte keine unbegrenzte Meilengültigkeit
Fluggutscheine Bei weißer Kreditkarte 50% weniger Meilen (1 Meile pro 2 € Kartenumsatz)
Avis Rabattgutscheine Bei blauer Kreditkarte Mindestumsatz von 3000 € um Meilenverfall zu stoppen
Avis Status Match Vielflieger Status ist nicht ausgewiesen
keine kostenfreie Partnerkarte
Versicherungen gegen Aufpreis
Generelle Verteuerung der Kreditkarten, wenn Versicherungen dazu gewählt werden

Eindeutige Verschlechterungen der neuen Miles and More Kreditkarten in Planung ergeben sich zunächst für die weiße Kreditkarte. Im Vergleich mit ihrem aktuellen Pendent, der Classic World Karte, wurde die unbegrenzte Meilengültigkeit gestrichen. Besitzer einer weißen Miles and More Kreditkarte bekämen nur noch die Hälfte der Meilen für jeden umgesetzten Euro gutgeschrieben. Denn bei Einführung der weißen Kreditkarte würde das schlechtere Verhältnis 1 Meile je 2 € Kartenumsatz gegenüber dem aktuellen 1 Meile je 1 € Kartenumsatz gelten.

Die blaue Kreditkarte entspricht der aktuellen World Business Card. Inklusive aller Versicherungen kostet die alte Karte 62 € pro Jahr. Die neue Kreditkarte würde inkl. aller Versicherungen 69 € pro Jahr kosten, dazu kommt der Mindestumsatz von 3.000 € um den Meilenverfall zu stoppen.

Die aktuelle Gold Business Kreditkarte kostet 95 € inkl. aller Versicherungen. Die neue Gold Card würde inkl. aller Versicherungen 110 € pro Jahr kosten. Wer die Miles and More Kreditkarten wegen der Versicherungsleistung wählt, der muss leider mit einer Verteuerung der Karten rechnen.

Fazit

Bei den beschriebenen vier neuen Kartenmodellen handelt es sich nur um Vorschläge. Wenn die Karten so auf den Markt kommen würden, müssten Miles & More Kreditkartenkunden mit einigen Verschlechterungen wie z.B. höheren Kreditkartengebühren rechnen. Die unbegrenzte Meilengültigkeit, die für viele das Hauptargument für die Kreditkarte ist, würde teilweise wegfallen. Trotzdem gibt es auch positive Punkte zu erwähnen. Die Möglichkeit der Umwandlung von Prämien- in Statusmeilen dürfte für Meilensammler eine erfreuliche Neuerung sein. Auch die Vergünstigungen bei dem Autovermieter Avis oder der Avis Status Match können positiv hervor gehoben werden.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

MM

Neue Miles & More Kreditkartenbedingungen mit bis zu 50% weniger Prämienmeilen ab 2016

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Lufthansa Senator Credit Card
Foto: Miles & More

Neun Tipps zur Miles & More Kreditkarte

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

5 Kommentare

  1. Hallo,

    so weit ich weiss, sind die hier vorgestellten Kartenvarianten Gegenstand einer Kundenbefragung gewesen.

    Es ist m. E. nicht sehr wahrscheinlich, dass mit einer Umsetzung 1:1 in tatsächliche Produkte zu rechnen ist. Das wäre sonst eine unprofessionelle Kundenbefragung gewesen.

    Oder wisst Ihr da mehr?

    Viele Grüße!
    Micha

    • Hallo Micha,

      es handelt sich um die Kartenvarianten einer Kundenbefragung. Ob diese so umgesetzt werden, ist noch nicht sicher. Sobald wir mehr wissen, werden wir berichten.

      Viele Grüße

  2. Wenn die unbegrenzte Meilengültigkeit gestrichen wird, dann kann sich die Lufthansa die Karte in die Haare schmieren. Zur kostenlosen Zahlung für Flüge wird sie auch nicht akzeptiert, das kostet 28€. Das Meilensammeln bei der Lufthansa ist ohnehin uninteressant geworden, meist bekommt man die Flüge ohne Meilen billiger! Also besser zu einer kostenlosen Karte wechseln.

    • da kann ich nur zustimmen. Wenn die unbegrenzte Meilengültigkeit gestrichen wird ist das uninteressant. Von jeder Hausbank bekommt man die Kreditkarte förmlich aufgedrängt.

  3. Da die neuen Kreditkarten nun eingeführt wurden, anbei der Link zu unserem aktuellen Artikel hierzu: http://www.vielflieger-lounges.de/neue-miles-more-kreditkarten/

Schreibe einen Kommentar zu Micha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen