Home / Meilenprogramme / Lufthansa Miles & More / Miles & More Mitglieder aufgepasst: Keine Meilen bei US-Airways
Hotelrabatte

Miles & More Mitglieder aufgepasst: Keine Meilen bei US-Airways

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

Die Kooperation zwischen Miles & More und US Airways endet am 31. März 2014. Die Airline fusioniert mit American Airlines und tritt der oneworld Allianz bei. Miles & More Teilnehmer können dann auf Flügen mit US Airways keine Prämien- und Statusmeilen mehr sammeln. Auf der anderen Seite freuen sich Teilnehmer von oneworld Programmen über eine neue starke Partnerairline. Was Meilensammler in naher Zukunft zu beachten haben, erfahren Sie hier.

US-Airways-A330-air-to-air

Änderungen für Miles & More Teilnehmer

Des einen Leid ist des anderen Freud. Frei nach diesem Motto dürfen sich Meilensammler der oneworld Allianz, wie z.B. Mitglieder von topbonus von airberlin freuen, während Miles & More Teilnehmer das Nachsehen haben. Denn die wichtige Fluggesellschaft US Airways verlässt die Star Alliance und tritt nach der Fusion mit American Airlines der oneworld Allianz bei. Meilensammler der Star Alliance und Miles & More im Speziellen haben einige Einschnitte hinzunehmen.

Änderungen für Miles & More Meilensammler:

  • keine Gutschrift von Prämien- und Statusmeilen bei US Airways
  • keine Gültigkeit von Statusprivilegien bei US Airways
  • Anforderung fehlender Meilen auf Flügen bis zum 31.3.2014 bis spätestens 30. September 2014
  • Gültigkeit von Prämienfluggutscheinen, die bis 31.3.2014 ausgestellt wurden, begrenzt auf ein Jahr ab Ausstellungsdatum
  • keine Umbuchung von bereits gebuchten Prämienflügen mit US Airways

Quelle: Miles & More

Neuerungen für Meilensammler bei oneworld

Foto: oneworld
Foto: oneworld

Die oneworld Allianz wird nach dem Beitritt der US-Airways und der Fusion selbiger mit American Airlines um die nunmehr größte Airline der Welt reicher werden. Teilnehmer von Meilenprogrammen der oneworld profitieren ab sofort von mehr meilenfähigen Flügen. Durch die Fusion werden 60 Destinationen der oneworld Karte hinzugefügt – die meisten in den USA aber auch drei in Kanada und eine in Mexiko.

US Airways, American Airlines und die oneworld Partner arbeiten daran alle Vorteile für Meilensammler stufenweise zu integrieren. Ganz ohne Abstriche wird das allerdings nicht vonstatten gehen. Wer bei den beiden Programmen AAdvantage und Dividend Miles sammelt wird sich entscheiden müssen aus welchem Programm der oneworld Status bestimmt werden soll. Denn die Meilenprogramme der beiden Airlines bleiben zunächst unabhängig und Statusmeilen können nicht übertragen oder etwa zusammengelegt werden. In der nächsten Zeit sind weitere Neuerungen in den Meilenprogrammen der fusionierenden Airlines zu erwarten, wir werden Sie über alles Wichtige informieren.

Zum Schluss

Neben US Airways treten in nächster Zeit die TAM und Sri Lankan Airlines der oneworld bei. Während man bei der Star Alliance eher rückläufige Mitgliederzahlen zu verkraften hat, erweitert sich das oneworld Streckennetz kontinuierlich. Vor dem Hintergrund der drastischen Meileneinschnitte bei Miles & More ist es sehr wahrscheinlich, dass oneworld für Meilensammler hierzulande zu einer ernstzunehmenden Alternative wird.
Haben Sie auch schon über einen Wechsel nachgedacht?

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Miles & More Senator Karte
Foto: Miles & More

Miles & More: Alles rund um die Requalifizierung zum Senator Status

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Foto: Miles & More

Lufthansa Miles & More Prämienflüge sollen günstiger werden

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen