Home / Meilenprogramme / Lufthansa Miles & More / HON Circle Status – wie man Premium-Kunde der Lufthansa wird
Hotelrabatte

HON Circle Status – wie man Premium-Kunde der Lufthansa wird

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

HON Circle kommt von „HONorary Circle“ und bezeichnet die höchste Statusstufe des Lufthansa Miles & More Vielfliegerprogramms. Nur ein sehr kleiner, auserwählter Kreis von Meilensammlern (ca. 8000 weltweit), schafft es durch häufiges Fliegen mit der Lufthansa in den HON Circle aufgenommen zu werden und als höchste Premium-Kunden von der Lufthansa mit den umfangreichsten Statusleistungen belohnt zu werden. Durch erschwerte Zugangsbedingungen wurde der HON Circle in den letzten Jahren immer exklusiver, heute ist es nur noch Business- und First Class Reisenden möglich in den ehrwürdigen Kreis aufgenommen zu werden, denn nur für Flüge dieser Klassen werden die so genannten HON Circle Meilen vergeben. In diesem Artikel möchten wir zeigen, welche Leistungen den HON Status so exklusiv machen und welche Hürden aktuell genommen werden müssen, um ihn zu erreichen.

HON Status erreichen und erhalten

Miles & More HON Karte, Quelle: Lufthansa
Miles & More HON Karte, Quelle: Lufthansa

Um in den Besitz der wertvollsten Miles & More Karte zu kommen, müssen an zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren 600.000 HON Circle Meilen gesammelt werden. Es gilt nicht das Datum der Anmeldung sondern die Vollendung von zwei ganzen Kalenderjahren jeweils im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Dezember. Im Unterschied zu normalen Statusmeilen, werden HON Circle Meilen nur für Business- oder First Class Flüge sowie im Best Tarif der Germanwings vergeben. Wenn Sie also 600.000 Meilen in der Economy Class erflogen haben, sind Sie sicher Senator aber leider kein HON Circle Member. Die Hon Circle Meilen werden immer aus dem letzten ganzen und dem laufenden Jahr gebildet. Um sich für den HON Status nach zwei Jahren neu zu qualifizieren, sind erneut 600.000 HON Circle Meilen nachzuweisen.

HON Circle Meilen können nicht mit allen Miles and More Airline Partnern erflogen werden, sondern nur auf Linienflügen von:

  • Lufthansa,
  • Lufthansa Private Jet,
  • Lufthansa Regional,
  • Adria Airways,
  • Air Dolomiti,
  • Austrian Airlines/Tyrolean Airways,
  • Brussels Airlines,
  • Croatia Airlines,
  • Germanwings,
  • LOT Polish Airlines,
  • Luxair und
  • SWISS.

(Quelle: Miles & More Statuslevel, Konditionen)

Auf weltweiten Flügen gibt es doppelte HON Circle Meilen für Business Class Flüge, dreifache Hon Circle Meilen für First Class Flüge. Die Höhe der Meilengutschrift in der Business- und First Class legt grundsätzlich jede Airline selber fest. 

HON Circle Statusvorteile

HON Circle Kreditkarte, Quelle: Lufthansa
HON Circle Kreditkarte, Quelle: Lufthansa
  • Lufthansa HON Circle Kreditkarte ist kostenlos: Der Besitz der Lufthansa HON Circle Kreditkarte bietet zahlreiche Vorteile beim Meilensammeln. Die Karte ist Kreditkarte und Miles & More Servicekarte in einem, mit dem Vorteil, dass Prämienmeilen nicht verfallen. Nur HON Circle Mitglieder, die im Besitz der schwarzen HON Circle Kreditkarte sind, genießen außerdem das Privileg des HON Circle Concierge & Assistance Services. Das HON Circle Credit Card Service-Team erreicht man unter der Nummer, die Sie auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte finden.
  • Exklusiver HON Circle Service mit eigener Servicehotline für jedes Land: Die HON Circle Service Hotline ist als einzige Hotline im Miles & More Programm weltweit 24 Stunden für Mitglieder erreichbar und steht für alle Fragen der Reise mit der Lufthansa zur Verfügung. Die exklusive Service Hotline für das jeweilige Land, finden Sie im Mitgliederbereich direkt bei Miles & More.
  • Buchungsgarantie bis 24 Stunden vor Abflug in den teuersten Buchungsklassen der Business- und Economy Class (Business: J bzw. C je nach Airline, Eco: Y).
  • Höchste Wartelistenpriorität bei ausgebuchten Flügen.
  • Kostenfreie Sitzplatzreservierung in allen Reiseklassen der Lufthansa schon bei der Buchung.

HON Circle – Privilegien beim Meilen Sammeln und Einlösen

  • Unbegrenzte Meilengültigkeit für Prämienmeilen.
  • HON Circle Meilen sind zwei Kalenderjahre gültig.
  • Zusätzliche Meilen: Executive Bonus von 25 % mehr Prämien-, Status- und HON Circle Meilen auf Flügen mit diesen Airline-Partnern:
    • Adria Airways
    • Air Canada
    • Air Dolomiti
    • Austrian Airlines Group
    • Brussels Airlines
    • Croatia Airlines
    • Germanwings
    • Lufthansa
    • LH Regional
    • LH PrivatJet
    • LOT Polish Airlines
    • Luxair
    • SWISS
    • United Airlines
    • US Airways
  • Doppelte und Dreifache Meilen: doppelte HON Circle Meilen für Business Class Flüge und dreifache HON Circle Meilen für First Class Flüge.
  • Maximale Upgrade-Möglichkeiten: 6 eVoucher bei Erreichen und Verlängern des HON Status, eVoucher kann für kostenfreie Upgrades in die nächst höhere Reiseklasse genutzt werden.
  • Höchster Meilenvorschuss: Möglichkeit das Miles & More Konto mit bis zu 100.000 Meilen zu überziehen. Das Meilenkonto sollte vor Statusverfall wieder ausgeglichen sein, andernfalls kann Miles & More die in Anspruch genommenen Meilen zu einem Preis von 0,024 € in Rechnung gestellt werden. Als HON kann man bis zu 50.000 Meilen des negativen Kontosaldos auf das Senator Konto übertragen.
  • Beste Flugprämienverfügbarkeit: HON + 3 Begleiter bis 14 Tage vor Abflug, sofern in Business und Economy Class noch Plätze verfügbar sind (Flüge ausgeführt von LH, OS, LO, LX, SN).
  • Companion Award: Der Reisepartner des HON Circle Members erhält Flugprämien um 50% günstiger. D.h. dass nur die Hälfte der Prämienmeilen für den Mitreisenden eingelöst werden müssen. Steuern und Gebühren müssen jedoch voll bezahlt werden. Voraussetzung ist, dass beide Reisende gemeinsam in derselben Buchungsklasse fliegen und beide einen Prämienflug nutzen.

HON Vorteile beim Check-in und Gepäck

Fist Class Check-in und Gepäckabfertigung für HON Circle Mitglieder Foto: Lufthansa
First Class Check-in und Gepäckabfertigung für HON Circle Mitglieder
Foto: Lufthansa
  • Bevorzugter Check-in egal in welcher Klasse Sie fliegen: First Class Check-in, Check-in im First Class Terminal Frankfurt (Air Dolomiti, Austrian Airlines Group, Lufthansa, SWISS), Premium Check-in.
  • Mehr Freigepäck: Zusätzlich 20 kg oder 2-3 Gepäckstücke in der Economy Class, 3 Gepäckstücke in der Business Class, 4 Gepäckstücke in der First Class.
  • Zusätzliches Sportgepäck: Kostenlose Mitnahme eines zusätzlichen Golfgepäckstücks, kostenlose Mitnahme einer zusätzlichen Skiausrüstung.
  • Bevorzugte Gepäckbehandlung: Die Gepäckabfertigung wird in der Regel für HON Mitglieder bevorzugt und schneller durchgeführt.

Unbegrenzter Lounge Zugang für HON Circle Member

Vielflieger mit der schwarzen Miles & More Karte kommen in jede Lufthansa Lounge ihrer Wahl. Ob First Class-, HON Circle Lounge, Senator-, oder Business Class Lounge, keine Pforte bleibt den Premium-Kunden der Lufthansa verschlossen. Begleitpersonen von HON Circle Mitgliedern, Lebens- o. Ehepartner und Kinder unter 18 Jahren haben ebenfalls freien Zutritt in alle Lufthansa Lounges. Das breite Lounge Netzwerk, in das sich HON Mitglieder, samt einer Begleitperson problemlos Zugang verschaffen können, umfasst außerdem die ca. 1000 Lounges aus dem Star Alliance Netzwerk, denn als HON hat man gleichzeitig den erforderlichen Star Alliance Gold Status.

Lufthansa First Class Lounge Flughafen München. Foto: NewbieRunner
Lufthansa First Class Lounge Flughafen München.
Foto: NewbieRunner

Alle Lounges für HON Circle Member im Überblick:

  • First Class Lounges der Lufthansa, SWISS
  • Austrian HON Circle Lounge
  • Zugang zum First Class Terminal am Flughafen Frankfurt, unabhängig von Serviceklasse mit (Air Dolomiti, Austrian Airlines Group, Lufthansa, SWISS)
  • Lufthansa First Class, SWISS First und Austrian HON Circle Lounge (18), First Class Terminal in Frankfurt
  • Zugang zu ca. 1000 Star Alliance Lounges
  • Zugang zu Lufthansa Senator Lounges
  • Zugang zu Lufthansa Business Lounges
  • Zugang zu Lufthansa Welcome Lounges
  • HONs mit Germanwings Ticket kommen in alle o.g. Lounges
Kostenfreies Essen in der Lufthansa First Class Lounge Flughafen Frankfurt. Foto: NewbieRunner
Kostenfreies Essen in der Lufthansa First Class Lounge Flughafen Frankfurt.
Foto: NewbieRunner

Nur für HON Circle Member: Personal Assistance- und Limousinen Service

Ein besonderer Service nur für HON Mitglieder, der von der Lufthansa immer gerne hervorgehoben wird, ist der Limousinen Service und der Personal Assistance Service, den die Premium-Kundschaft genießt. An vielen Flughäfen weltweit stehen First Class Reisenden und HON Circle Mitgliedern Personal Assistants zur Verfügung, die sich um alle Belange rund um deren Reise kümmern. Der persönliche Reiseassistent eines Fluggastes mit HON Status erwartet ihn z.B. vor Abflug bereits am First Class Check-in und schleust ihn dann auf schnellstem Weg durch Sicherheits- und Passkontrollen bis zum Gate oder in die Lounge. Nach Ankunft nimmt er den Reisenden in Empfang und begleitet ihn zur Gepäckausgabe, wo dieses bereits exklusiv für ihn bereit steht. An ausgewählten Flughäfen steht HON Mitgliedern außerdem der Limousinen Service zur Verfügung. Sie werden in einer Limousine zum Flugzeug und nach Ankunft in der Luxuslimousine in den Ankunftsberiech des Flughafens gebracht.

  • First Class Personal Assistance, Frankfurt und Interkontinentale Stationen der Lufthansa weltweit.
  • First Class Limousinen Service an den Flughäfen Frankfurt, München, Genf, Zürich, Wien.
Lufthansa Limousinenservice. Foto: Lufthansa
Lufthansa Limousinen Service.
Foto: Lufthansa

Schlussbemerkung

Die Privilegien des HON Status umfassen einen Großteil des First Class Services der Lufthansa. Während die meisten Leistungen der Lufthansa, ob Business Class oder Miles & More, im internationalen Vergleich mit anderen Top Airlines eher ein unscheinbares Dasein fristen, hat der First Class Service, allen voran die First Class Lounges der Lufthansa weltweit für positive Schlagzeilen gesorgt, wie die letzten Skytrax Airline Awards zeigen.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Miles & More Senator Karte
Foto: Miles & More

Miles & More: Alles rund um die Requalifizierung zum Senator Status

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Foto: Miles & More

Lufthansa Miles & More Prämienflüge sollen günstiger werden

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Ein Kommentar

  1. Premium Kunde bei Star Aliance werden ? Ich wüsste nciht warum. Die schaffen es nciht mal eine Reservierung aufrecht zu erahlten – bei den letzten 3 Flügen verlor ich den reservierten Platz – für den ich gezahlt habe – aus „betrieblichen Gründen“, ohne eine Erstattung zu erhalten. Nein, muss ich nicht haben. Immer noch verärgert,

    der noeler

Schreibe einen Kommentar zu noeler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen