Home / Specials / Tipps / Vielflieger Tobias Eggendorfer testet leichtesten Kabinen-Trolley
Hotelrabatte

Vielflieger Tobias Eggendorfer testet leichtesten Kabinen-Trolley

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort und Ersparnisse. Aus diesem Grund haben wir für Sie die fünf besten Tipps für Vielflieger zusammengestellt.

5_
Samsonite Short Lite
Foto: Amazon

Der Vielflieger Tobias Eggendorfer hat den vom Samsonite neu auf den Markt gebrachten Kabinen Trolley „Samsonite Short Lite“ einem ausführlichen Koffer-Test unterzogen. Der neue Business Trolley für Geschäftsreisende ist ganze 25% leichter als vergleichbare Koffer. Der Vielflieger und Business Traveller Tobias Eggendorfer, bekannt aus den legendären Bonusmeilen-Prozessen gegen die Lufthansa, hat den Samsonite Short Lite auf „Herz und Nieren getestet“. Wir haben den Testbericht von Herrn Eggendorfer nachfolgend knapp zusammengefasst.

Vorteile des Samsonite Short Lite

1_
Samsonite Short Lite
Foto: Amazon

Herr Eggendorfer hebt in seinem Testbericht vor allen Dingen das geringe Eigengewicht des Samsonite Short-Lite Spinner, 55 cm hervor, der im Vergleich zu seinem eigentlichen Koffer ganze 600g weniger wiegt. Eggendorfer habe anfangs immer das Gefühl gehabt etwas vergessen zu haben, weil der Koffer noch so leicht war. Außerdem positiv sind ihm die Innenausstattung und das höhere Fassungsvermögen von 41 Litern gegenüber dem  Samsonite B-Lite mit 37,5 Litern aufgefallen. Auch wenn der leichtere Short Lite aus diesem Grund über geringfügig größere Außenmaße verfügt, erfüllt er trotzdem die IATA-Vorgaben um als Bordgepäck zugelassen zu werden.

6_
Foto: Amazon

Für besonders praktisch hat Eggendorfer außerdem die Tasche im Deckel und eine seitlich angebrachte größere Tasche befunden, denn diese seien besonders gut geeignet für das Verstauen von Kleinkram während der Sicherheitskontrollen. Die drei wichtigsten Qualitätsmerkmale eines guten Business Trolleys, Verarbeitung der Reißverschlüsse und Nähte sowie die Laufleistung der Rollen, erfülle der neue Samsonite Short Lite ebenfalls zu seiner vollsten Zufriedenheit.

Die von Eggendorfer formulierten Vorteile des Samsonite Short Lite lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • geringes Eigengewicht von 1,6 kg
  • zufriedenstellende Innenausstattung
  • hohes Fassungsvermögen von 41 Litern
  • praktische Taschen im Deckel und an der Seite
  • gute Verarbeitung der Reißverschlüsse und Nähte
  • leichtgängige Rollen

Nachteile des Samsonite Short Lite

Foto: Amazon
Foto: Amazon

Auch wenn die Vorteile des getesteten Samsonite Short Lite überwiegen, so sind Eggendorfer auch einige Nachteile negativ aufgestoßen. Diese betreffen zunächst die Tragevarianten. Besonders unpraktisch sei der nur auf einer Seite befindliche Tragegriff, da man den Koffer nur von einer Seite greifen könne. Der obere Tragegriff sei ein wenig zu klein geraten, vor allen Dingen dann, wenn man als Vielflieger seinen Kofferanhänger anbringen möchte.

Ein weiterer Minuspunkt seien die großzügigen Außenmaße des Koffers, denn auch wenn er den IATA-Vorgaben für Bordgepäck entspricht, sei der Koffer sperriger als andere und passe manchmal nur quer ins Handgepäckfach und blockiere so den Stauraum der anderen Passagiere. Als letzten Punkt sind Eggendorfer die schrägen Gummigurte im Innenraum aufgefallen, er hätte gerade Stoffgurte bevorzugt. Er schränkt aber zugleich ein, dass das wahrscheinlich Geschmackssache sei.

Folglich lassen sich die Nachteile des Samsonite Short Lite Bordgepäcks zusammenfassen:

  • seitlicher Tragegriff nur auf einer Seite
  • oberer Tragegriff zu klein
  • etwas zu sperrig
  • schräge Packgurte

Fazit zum Testbericht von Tobias Eggendorfer

Insgesamt hat der Short Lite von Samsonite allen voran wegen des geringen Eigengewichts sehr gut abgeschnitten und hätte laut Eggendorfer das Potential sein persönlicher Handgepäck-Favorit zu werden. Die Nachteile betreffen eher seine persönlichen Tragevorlieben. Mehr Testberichte über Handgepäck vom Trolley bis zur Reisetasche gibt es hier. Der Eggendorfer Koffer Test ist bei koffer-fuer-handgepäck.de erschienen.

Aktuelle Insider Tipps für Vielflieger!

Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon davon. Unsere letzten Newsletter können Sie sich hier ansehen. Tragen Sie sich kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder vom Newsletter austragen.
* = Benötigte Eingabe

Meistgelesen

Qatar Airways Business Class Foto: oneworld Marketing

Tipps von Vielfliegern: Wie Sie Langstreckenflüge besser meistern

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

Foto: DS Bag Tags

Tipps für Vielflieger: Schneller durch Passkontrolle und Gepäckabfertigung

Wir werden oft nach guten Tipps für Vielflieger gefragt. Meist geht es um Status, Komfort ...

2 Kommentare

  1. Also irgendwas kann da nicht stimmen:
    Wenn man die Fotos hier im Beitrag mit denen auf der Amazon-Website vergleicht, dann muß es sich um unterschiedliche Produkte handeln. Hier hat der Trolley 4 360°-Räder, bei Amazon nur zwei feste Räder (was für so einen Trolley m.E. mehr als ausreichend ist, auch spart man damit Platz).

Schreibe einen Kommentar zu Erich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Insider-Tipps für Vielflieger im Newsletter!
Unsere besten Tipps und Tricks für Vielflieger finden sich nur in unserem Newsletter. Mehrere tausend Leser profitieren schon. Tragen Sie sich völlig kostenlos ein. Natürlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter austragen.
Tipp für jede Anmeldung bis Ende des Monats: Miles&More Prämienflüge für bis zu 66% weniger Meilen.
Nie mehr anzeigen